DER NOTAR

und das Immobilienrecht

Mit dem Erwerb einer Immobilie erfüllt sich für die meisten Menschen ein langgehegter Traum, der zudem in der Regel die größte Investition ihres Lebens darstellt. Meistens geht damit die Aufnahme eines Darlehens einher, das langfristige finanzielle Verpflichtungen nach sich zieht. Bei einer so wichtigen Sache sollten alle Beteiligten auf Nummer sicher gehen, was der Gesetzgeber genau so vorsieht: Bei jedem Immobiliengeschäft müssen Notare involviert werden.

Unsere Leistung besteht darin, den Vertrag so zu gestalten, dass er für Verkäufer oder Bauträger und Käufer gleichermaßen sicher wie ausgewogen ist. Selbstredend sorgen wir auch für eine sichere und zügige Vertragsabwicklung, auch in den Bereichen Immobilienschenkungen oder Umwandlungen in Eigentumswohnungen.

In jedem Fall gilt: Wir agieren stets als neutraler Berater im Interesse aller Beteiligten, ganz gleich, ob es um kleine oder große Objekte geht, um eine Privatimmobilie, ein Immobilien-Outsourcing oder einen Portfolioverkauf.

Bei komplexen Immobilientransaktionen arbeiten wir selbstverständlich mit Ihren Beratern wie Rechtsanwälten oder Finanzierern eng zusammen und bringen unsere Kompetenzen nach Ihren Wünschen in deren Vertragsgestaltung frühzeitig ein.